Deutscher Alpenverein
Sektion Ulm

KT Klettertour: MTB & Climb - Siplinger Nadel
Tourenführer: Herr Markus Sommer
Tourübersicht
Start / Tagestour
Sonntag, 04.10.2020
Anmeldeschluss
15.09.2020
Art der Tour
KT Klettertour
Gebiet
Gunzesrieder Tal
Voraussetzung/Eignung
Alle
Teilnehmerzahl
3 bis 6
Kontaktdaten
Ansprechpartner
Sommer, Markus
E-Mail
m.bergsommer@gmail.com
Treffpunkt wird per Infomail bekannt gegeben Anforderung Kondition für eine MTB Strecke von ca. 25 km inkl. 700 Hm und sicheres Nachsteigen einer Tour im V. Schwierigkeitsgrad in der Halle. Erforderliche Ausrüstung - Felskletterausrüstung (Abstimmung in der Gruppe bzgl. Seile, Exen, etc.) - gepflegtes, einsatzfähiges MTB. Weitere Informationen werden per Mail verschickt. Tourverlauf Die Siplinger Nadel, ist der vielleicht schwerste Gipfel der Allgäuer Alpen. Der nur durch Klettertouren erreichbare Gipfel bietet gerademal 2-3 Leuten Platz. In Kombination mit dem MTB wird der Gipfel zu einer lohnenden Tagestour. Sonstiges Wir wollen mit dem Zug nach Sonthofen anreisen, um von dort mit dem MTB zur Oberen Wilhelmine Alpe zu radeln. Nach einer kurzen Wanderung über den Siplinger Kopf erreichen wir den Fuß der Siplinger Nadel. Dort führen mehrere Klettertouren in 25-40m Länge zum exponierten Gipfel.
Kostenbeitrag
DAV-Mitglieder
5,00 EUR
Anmerkung: Kostenbeitrag für Kinder evtl. abweichend.