Deutscher Alpenverein
Sektion Ulm

KT Klettertour: Kletter- und Langlaufwochenende
Tourenführer: Frau Anngritt Scheuter
Tourübersicht
Start
Freitag, 10.01.2020
Ende
Sonntag, 12.01.2020
Anmeldeschluss
09.01.2020
Art der Tour
KT Klettertour
Gebiet
Allgäu und Tannheimer Tal
Voraussetzung/Eignung
ab 14 Jahren
Teilnehmerzahl
6 bis 8
Kontaktdaten
Ansprechpartner
Scheuter, Anngritt
E-Mail
anngritt.scheuter@gmx.de
Telefon
0049 172 / 2500827
Treffpunkt 16:00 Uhr, Treffpunkt nach Vereinbarung Anforderung Zum Klettern indoor: Nicht für Kletteranfänger geeignet. Jeder sollte genug Erfahrung mitbringen, sodass eigenverantwortliches und selbstständiges Klettern und Sichern in der Halle möglich ist. Für das Bouldern gilt dasselbe. Zum Langlaufen: Auch für Langlaufanfänger geeignet. Es wird eine Einführung und Betreuung für Neulinge und für Fortgeschrittene angeboten. Erforderliche Ausrüstung Seilkletterausrüstung indoor. Wer "nur" Bouldern möchte kann auf Gurt, Seil, etc. verzichten. Passende Langlaufausrüstung. Ob Skating oder Klassisch ist jedem freigestellt. Badesachen. Wer möchte Saunasachen. Tourverlauf Wir starten am Freitagnachmittag in Ulm. Unser gemeinsames Wochenenddomizil befindet sich im Tannheimer Tal. Es handelt sich um ein Selbstversorgerhaus, welches als guter Ausgangspunkt für das Langlauf-Eldorado Tannheimer Tal und den Besuch der Kletterhallen Sonthofen, Kempten und Dietmannsried anbietet. Je nach Wetter, Können und Durchhaltevermögen der Teilnehmer werden wir das Programm so stricken, dass jeder auf seine Kosten kommt. Zum Ausspannen werden wir das Wonnemar in Sonthofen besuchen. Sonstiges Ziel des Wochenendes ist es, dass jeder seine persönlichen Fähigkeiten im Langlaufen und beim Klettern verbessern kann. Die beiden Sportarten ergänzen sich ausgezeichnet. Die Anleitung erfolgt durch ausgebildete Kletter- und Langlauftrainer. Zusätzlich werden kleine Gymnastikeinheiten zur Verbesserung von Beweglichkeit und Kraft angeboten. Für Unterkunft, Verpflegung und Eintritte ist mit Kosten in Höhe von ca. 80,00 Euro zu rechnen.
Kostenbeitrag
DAV-Mitglieder
23,00 EUR
Anmerkung: Kostenbeitrag für Kinder evtl. abweichend.