Deutscher Alpenverein
Sektion Ulm

SHT Skihochtour: Bündner Haute Route - Mehrtagesklassiker
Tourenführer: Herr Mark Brickwedde
Tourübersicht
Start
Donnerstag, 09.03.2023
Ende
Sonntag, 12.03.2023
Anmeldeschluss
09.02.2023
Art der Tour
SHT Skihochtour
Gebiet
Graubünden (Schweiz)
Voraussetzung/Eignung
Erwachsene ab 18 Jahren
Teilnehmerzahl
3 bis 6
Kontaktdaten
Ansprechpartner
Brickwedde, Mark
E-Mail
mark.brickwedde@dav-ulm.de
Treffpunkt 5.30 Uhr Neu-Ulm Anforderung 3 - ZS, Kondition für ca. 1.000 bis 1.500 Hm an jeweils vier aufeinanderfolgenden Tagen, Erfahrung im Umgang mit Steigeisen/Pickel. Erforderliche Ausrüstung Komplette Skitourenausrüstung, leichte Steigeisen, leichter Pickel, Gurt, Hüttenübernachtung: Seidenschlafsack, Kopfkissenbezug, Handtuch und Abfallsäcklein. Tourverlauf 1. Tag: Fahrt mit PKW nach Scuol (Unterengandin) oder Susch, Aufstieg Es-Cha-Hütte, 2. Tag: Zur Kesch-Hütte über Piz Pescha & Kesch Pitschen, 3. Tag: Grialetsch-Hütte über Piz Grialetsch, 4. Tag: Aufstieg Piz Sarsura und Traumabfahrt zurück ins Unterengadin. Sonstiges Da die Schlafplätze im Lager für die drei Hüttenübernachtungen verbindlich im Voraus gebucht werden müssen, wird bei der Anmeldung bereits eine Anzahlung von 150 Euro fällig. Kosten pro Hüttenübernachtung + Halbpension ca. 70 CHF pro Nacht.
Kostenbeitrag
DAV-Mitglieder
56,00 EUR
Anmerkung: Kostenbeitrag für Kinder evtl. abweichend.